Don Carlo, Wiener Staatsoper, Dezember 2021

 

"María José Siri gefällt als souveräne Elisabetta mit frisch leuchtendem Sopran und Innigkeit." 
Kronen Zeitung 

"Maria José Siri ist eine stimmgewaltige Elisabeth, die keine Ausbrüche scheut." 
Kurier 

"... achtbare Damen, María José Siri (statt Asmik Grigorian) als Elisabeth...: Das alles konnte sich hören lassen." 
Die Presse 

"... imposant an heiklen Stellen... " 
Der Standard 

"Maria José Siri ist eine stimmgewaltige Elisabeth, die keine Ausbrüche scheut." 
Kurier 

"... ein stimmiges Rollenporträt. Sie fand in der großen Arie im vierten Akt zu innigen Tönen und schien gut mit Vargas zu harmonieren. Die beiden Liebesszenen hatten viel Herz und Schmerz." 
Oper in Wien